Orange, ganz dumm

Ich muss mich gerade sehr über Orange ärgern. Die haben nämlich heimlich die Vertragsbedingungen geändert, so dass man jetzt auch den Tarif gesperrt bekommt, wenn man den Vertrag verlängert. Als sie noch ONE hiessen gab es diese Limitierung nicht, da war es keine Tarifsperre, sondern nur ein “Kündigungsverzicht”.

Dies hat einen durchaus skurilen Effekt, bei dem man sich als Business-Kunde aufs Hirn greift. Ich habe nämlich eine Telefonnummer verlängert, die ich zuvor mit einem günstigen (8 EUR/Monat) Tarif “geparkt” habe, damit ich sie nicht verliere. Jetzt wollte ich die schöne Nummer meiner Frau geben, da stellt sich heraus, dass sowohl Callcenter-Mitarbeiter als auch Supervisor “nichts tun können”, weil das eben die Regeln so sind. Da könnt’ ja jeder kommen.

Ich versuche noch zu erklären, dass Orange doch Geld gewinnt, wenn ich für 2 Jahre statt 8 Euro z.b. 20 Euro monatlich bezahle. Doch ich stosse auf taube Ohren. Regeln sind Regeln. Und Eskalierung auf die nächst höhere Ebene kann ich auch gleich vergessen, weil das Management sich mit mir als Einzelkunde “sicher nicht beschäftigen wird”.

Da habe ich resigniert und noch als Verbesserungsvorschlag (vulgo “Beschwerde”) deponiert, dass es sicher nicht im Interesse des Management sein kann, dass man nicht auf einen teureren Tariff wechseln kann. Ich verstehe, dass Orange sich das Recht heruasnehmen kann, zu verhindern, dass Kunden auf billigere Tarife wechseln, obwohl sie Handies gespondert bekommen haben. Aber Mehreinnahmen auf diese Weise zu verhindern, dass hat sich wahrscheinlich irgendwer nicht richtig überlegt.

Meine Warnung ergeht daher an alle bestehenden Orange-Kunden: achtet bei günstigen neuen Handies darauf, dass ihr auch den richtigen Vertrag VOR Unterschrift habt. Weil da kommt ihr jetzt überhaupt nicht mehr raus.

Das Ergebnis für Orange wird wohl sein, dass wir mit all unseren Telefonen 2011 von Orange weggehen werden, wenn sie nicht da nicht in naher Zukunft etwas kundenfreundlicher werden.

This entry was posted in Tech/Toys. Bookmark the permalink.

1 Response to Orange, ganz dumm

  1. stalker says:

    EInfach zu einer Wertkartennummer bei einem anderen Provider portieren und dann wieder zurück,
    zum neuen Vertrag, Fertig. Kostet 19EUR plus Wertkartenpaket. Das rückportierten ist bei Neuvertrag meist gratis. Wenn orange es nicht anders will.

Comments are closed.